Upcoming 2021/22:

2020/21. Arbeit an Publikation zu GOG MAGOG

Jan/Feb 2021. Stipendium #TakeCare 3RD SKIN am TD Berlin (Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR und Flausen+) – eine künstlerische Recherche zu haptischen Technologien für Performance und Mixed Reality.

For 3RD skin Marina Dessau (internil) builds vibrotactile contraptions and combines sound-image-touch sequences in immersive, as well as nonsensical ways. With the help of the built devices, VR/AR and her body, she investigates the perception and subjective experience of other intelligences. How do cephalopods, how do AI-based sensory systems assemble their world? Can we approximate the unanswerable question by adding the sense of touch to our common (sensory) assumptions about other species?

April 2021. Workshop-Leitung als internil mit Arne Vogelgesang an der HfBK Dresden

Sommersemester 2021. Lehrauftrag FU Berlin am Institut für Theaterwissenschaft (Szenisches Projekt. Eine szenische Untersuchung des Verhältnisses von performenden Körpern und digitalen Abbildern auf Basis der Viewpoints-Spielweise)

2021. internil-Produktion Blackout (gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa)

2022. internil-Produktion Kabale Und (gefördert durch den HKF)